Mountainbike and Bed
Doccione di Sotto, Toscana
Der Blick ins Tibertal, rechts im Bild sieht man den Weg 076 nach Montalone.

Auch diesmal heißt es wieder: aus dem Haus, auf's Bike. Als Ziel steht Rassina am Ende des Tracks. Allerdings nicht auf direktem Weg, sondern ein Schlenker über Pieve S.Stefano bringt 42 km und 1080 hm auf den Tacho. Auf dem Weg gibt es zwei tolle, schnelle Abfahrten. Eine ins Tibertal bis nach Pieve S. Stefano und eine zweite ins Arnotal nach Rassina. Dazwischen der Anstieg nach Chiusi della Verna, der über den Passo dello Spino führt. Dort hat man die Möglichkeit verbrauchte Energie wieder reinzuholen. Ich empfehle dazu den Wurst- und Käseteller aus der Region. Das Brot dazu kommt übrigens aus Rimbocchi.

Singletrailskala-Einteilung S2

gpx file

weiter 6.1

Weg 075 vom Monte Modina, bis zur Kreuzung mit 076, ein schneller, flowiger Singeltrail garantiert viel SpaƟ und die Farbe der Bremsscheiben wechselt zu tiefblau, passend zum Himmel.
Top | doccionedisotto@gmail.com